www.froghead.net

"Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen! " (Johann Wolfgang von Goethe)

 

Mein Reisetagebuch 

Über mein Reisetagebuch möchte ich euch regelmäßig auf dem Laufenden halten und von meinen Erfahrungen mit Land und Leuten berichten. Inwiefern mir dies auch tatsächlich gelingt, hängt natürlich letztlich nicht allein von mir ab, da ich zumindest auf eine funktionierende Internetverbindung angewiesen bin. Ich bin aber recht zuversichtig, dass sich von Zeit zu Zeit eine Gelegenheit ergibt ein paar kurze Berichte einzustellen. Viel Spaß beim lesen!  

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

20.03.2015

„Kleiner Beitrag großes Herz“ ein voller Erfolg - Vielen Dank für euer großes Herz!

Auch ohne die Gästebuchfunktion meiner Homepage darf ich auf viel Unterstützung und einen riesen Beitrag zurückblicken. Mit eurer Hilfe konnte ich rund 400,-€ (!!) einem guten Zweck zuführen und viel Freude bereiten. Was das im Detail bedeutet, möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten:

Liebe Irene, lieber Klaus, mit eurem Beitrag habe ich für die Kinder neues Spielzeug kaufen können. Dazu gehören u.a. zwei Gesellschaftsspiele, ein großer Satz Duplo-Bausteine mit Tieren, zwei HulaHup-Reifen und ein Fußball – vielen Dank an euch beide!

Liebe Martina, mit deinem Beitrag konnte ich einen Teppich und eine Sitzmatte für die Kinder kaufen, damit sie nicht mehr auf dem kalten Fliesenboden sitzen müssen, wenn sie spielen wollen – vielen Dank!

Lieber Papa, liebe Jana, mit eurem Beitrag konnten wir für den achtjährigen Erwin die längst benötigte Brille kaufen, die er aufgrund einer Fehlstellung des rechten Auges dringend benötigt. Wir waren Anfang der Woche direkt beim Arzt zur Vermessung und der kleine konnte sich seine Brille anschließend selbst aussuchen. Glücklicherweise ist sie so rechtzeitig fertig geworden, dass ich sie ihm gestern mit einem lieben Gruß von euch überreichen durfte – vielen Dank dafür!

Liebe Sylvia, deinen Beitrag habe ich in neues Schulmaterial wie bspw. Bunt- und Wachsmalstifte, Papier, Stoffe, Scheren, Kleber, Lineale und Farben investiert. Yiovanna, die Lehrerin hat nun ganz neue Möglichkeiten mit den Kindern zu arbeiten und kreativ zu werden – vielen Dank für deinen Beitrag!

Liebe Mama, lieber Daniel und liebe Simone, mit eurer Spende habe ich Grundnahrungsmittel für insgesamt vier Familien kaufen können, die es bitter nötig haben. Das bedeutet u.a. Reis, Bohnen, Linsen, Speiseöl, Kekse, Salz und Zucker, Milchpulver und Babynahrung. Die Familien leben in sehr armen Verhältnissen in z.T. selbst zusammengezimmerten Behausungen aus Holz und Pappe. Bei der Übergabe waren sie völlig überwältigt, da sie zuvor noch niemals etwas derartiges geschenkt bekommen haben. Sie waren unglaublich dankbar und diesen Dank möchte ich gerne weitergeben - Danke an euch für eure Spende!

Lieber Schatz, auch dir möchte ich für deinen Beitrag danken. Mit diesem konnte ich für die fünfzehn Kinder eine tolle Feier mit Luftballons, Seifenblasen und einem unglaublichen Kuchen in der kleinen Schule organisieren. Wir haben getanzt, gelacht und Spiele gespielt. Als besonderes Highlight haben sich die Kinder zum Abschluss über vier Bleche Pizza gefreut, die sie zum Film „Toy Story“ verschlungen haben. Sie sind völlig ausgeflippt und Yiovanna hat mir versichert, dass sie einen solchen Tag noch nicht erlebt haben – Danke :o*!

Im Namen der Kinder und Familien nochmal vielen Dank an alle die sich an dieser Aktion beteiligt und einen Beitrag geleistet haben. Ich hoffe ich habe das Geld in eurem Sinne investiert und freue mich, euch in Kürze noch Bilder von jedem Ereignis nachreichen zu dürfen. Einige Bilder muss ich mir noch zukommen lassen. Nun ist es soweit und ich sehe dem Ende meiner Reise entgegen, auf das ich mich nun vorbereiten werde…

Ein letzter Bericht folgt in Kürze!



Zurück zur Übersicht